· 

Wir stellen vor: das jüngste FC-Mitglied

Ov jung oder alt - ov ärm oder rich
Zesamme simmer stark FC Kölle
Durch dick un durch dünn - janz ejal wohin
Nur zesamme simmer stark FC Kölle. 

Ja so singen die Höhner in der schönen Hymne des 1. FC Köln Eine Hymne, bei der man schnell Gänsehaut bekommen kann, wenn 50.000 Fans im Stadion mitsingen und ihren Fanschal in die Höhe strecken. 

Dies war für uns (naja mehr für Manu) Anlass genug, unseren Sohn beim FC im Kidsclub anzumelden. Das tolle an der Geschichte: die ersten 6 Lebensjahre des Kindes, kostet die Mitgliedschaft beim FC nichts. Ich persönlich bin ohne Bezug zum Fußball groß geworden, was ich im Nachhinein betrachtet sehr schade finde. Denn es ist wirklich ein besonderes Gefühl im Stadion zu stehen und diese Hymne mitzusingen. Nicht umsonst heißt der Slogan des Effzeh: Spürbar Andres.

Wie dem auch sei, fanden wir es eine schöne Sachen, unserem Sohn seine erste Vereinsmitgliedschaft zur Geburt zu schenken. Von Seiten des Vereins, konnte man noch zwischen zwei Willkommensgeschenken wählen: dem Hennes Kinderschal oder den FC-Babysocken. Wie ihr auf dem Bild unschwer erkennen könnt, haben wir uns für den Schal entschieden, denn davon hat er länger etwas. 

Wir haben gemerkt, dass es für Neugeborene sehr viele Testmitgliedschaften und kostenlose Angebote gibt. In Köln zum Beispiel darf ein Elternteil mit dem Kind für ein Halbes Jahr kostenlos in den Zoo. Ok das Kind bekommt davon noch nicht so viel mit, aber es bringt mal Abwechslung in die üblichen Spazierrunden ;-) 

Habt ihr auch euer Kind in einem Verein angemeldet oder andere spontane Ideen gehabt? Wir freuen uns auf eure Berichte!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0